Westkonferenz 2017

Am vergangenen Wochenende haben die Trierer RCDS-Gruppen die alljährlich stattfinde Westkonferenz ausrichten dürfen. Knapp 40 Teilnehmer aus NRW, Hessen, dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz sind unserer Einladung nach Trier gefolgt und haben gemeinsam mit uns über Europa diskutiert. Unsere Heimat. Europa. Unter diesem Motto stand die Westkonferenz in diesem Jahr. Viviane Reding, ehemalige EU-Kommissarin und…

Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin 

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten für Trier und Trier-Saarburg, Bernhard Kaster, hatten einige unserer Mitglied die Möglichkeit, für 3 Tage in die Hauptstadt zu fahren. Neben einem Besuch im Bundestags standen Führungen und Besuche in Museen, Ministerien und anderen interessanten Stellen statt.  Gemeinsam mit „Rock, Pop and more“ und der Jungen Union waren wir in Berlin…

#GVK17

Am vergangenen Wochenende waren wir zu Gast auf der Gruppenvorsitzendenkonferenz im schönen Aachen. Einmal im Jahr kommen die Vorsitzenden, Stellvertreter, Bundesgremienmitglieder und Interessierte zusammen, um über Hochschulpolitik zu diskutieren und die verschieden Gruppen kennenzulernen. Gemeinsam mit der Rheinland-pfälzischen Delegation konnten wir viele spannende Eindrücke sammeln. Neben der spannenden und teils auch kontroversen Antragsberatung, wurde der…

#keinBIERfürTrier

Antrag auf Alkoholverbot im Studentenparlament Unser Mitglied des Studentenparlaments Gloria Müller stellte heute auf der Sitzung des Studentenparlaments einen Antrag auf Erweiterung der Geschäftsordnung, um ein generelles Alkoholverbot während Sitzungen des Parlaments, für Gäste, wie auch für Parlamentarier. Grund hierfür ist die immer wieder auftretende Unruhe und damit verbundene Sitzungsdisziplin in der Vergangenheit. Zudem sieht…

Antrag auf Alkoholverbot im Studentenparlament

Unser Mitglied des Studentenparlaments Gloria Müller stellte heute auf der Sitzung des Studentenparlaments einen Antrag auf Erweiterung der Geschäftsordnung, um ein generelles Alkoholverbot während Sitzungen des Parlaments, für Gäste, wie auch für Parlamentarier. Grund hierfür ist die immer wieder auftretende Unruhe und damit verbundene Sitzungsdisziplin in der Vergangenheit. Zudem sieht der RCDS das Studentenparlament als…

Jeder Extremist ist Mist

Vandalismus an der Universität Trier In der Nacht vom 14. auf den 15. Januar 2017 brachten Unbekannte – vermutlich Anhänger der linksextremen Szene – an mehreren Stellen rings um die Forumsplatte verschiedene Schmierereien („FCK NZS“, „ANTIFA ZONE“, „PKK“, „FCK AKP“) an. Vor allem betroffen ist die Glasfront der Bibliothekszentrale, aber auch der Haupteingang zum Audimax/Mensa….

Grundlagenseminar in Vallendar

Heute haben wir am Grundlagenseminar des Landesverbands RCDS RLP in Vallendar teilgenommen. Landesgeschäftsführer, Louis-Philipp Lang, hat zunächst über die Verbandsstrukturen des RCDS und anschließend über die Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit und Wege der Kommunikation referiert. Wir haben heute über neue Kommunikationsmöglichkeiten gesprochen und diskutiert. Dabei wurde deutlich, dass die Kommunikationsmöglichkeiten vielschichtig sind. Wir sind  auch darauf eingegangen,…

Neue Wege gehen – RCDS nach der StuPa-Wahl 2016

Am 9. Dezember 2016 fand die erste Sitzung des RCDS nach den Wahlen zum Studentenparlament der Universität Trier statt. Als einzige Koalitionsgruppe haben wir bei der vergangenen Wahl einen Sitz verloren. Unser Ziel, als stärkste Fraktion aus dem Wahlkampf zu gehen, haben wir ebenfalls klar verfehlt. Im Vordergrund der Sitzung stand vor allem die Frage,…

Vortrag „Sackgasse Kalter Frieden“ mit Bernhard Kaster, MdB

Am Mittwoch, dem 11. Januar, fand an der Universität Trier, die von unserer Hauptreferentin Gloria Müller für das Referat für Politische Bildung Asta Uni Trier organisierte Veranstaltung „Sackgasse Kalter Frieden?“ mit dem Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden der deutsch-russischen Parlamentariergruppe, Bernhard Kaster, statt. Kaster sprach zunächst darüber, dass die deutsch-russischen Beziehungen so schlecht sind, dass in jüngster Vergangenheit erneut Stimmen laut…

Besuch des Generator 2.0

Gestern haben wir den Generator an Campus II besichtigt. Die Räumlichkeiten im Kellergeschoss des ehemaligen französischen Militärkrankenhauses werden nun seit 2015 genutzt, um dort Ausstellungsprojekte zu realisieren. Studenten der Kunstgeschichte haben dort die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln und gemeinsam mit namenhaften Künstlern zusammenzuarbeiten. Im Mittelpunkt stehen hier vor allem Lichtkunstinstallationen. Im ehemaligen Kohlekeller haben…

Projekt Glorifizierung gestartet

Liebe Studenten, Die Hochschulwahlen stehen vor der Tür und Ihr habt die Chance, eure Vertreter für das Studentenparlament, die Fachbereichsräte und den Senat zu wählen. Wir sind der RCDS – der Ring christlich-demokratischer Studenten – und treten auch in diesem Jahr wieder an, um eure Interessen in den verschiedenen universitären Gremien zu vertreten. Entschieden und…

SONDIERUNG STARTET

SONDIERUNGSGESPRÄCHE STARTEN Nach der erfolgreichen Studentenparlaments-Wahl, starten diese Woche die Sondierungsgespräche mit einzelnen Gruppierungen. Der RCDS nimmt das Ergebnis zum Anlass sich aktiv um die Bildung des AStA zu bemühen. „Die Wähler haben uns zur zweit stärksten Fraktion gewählt, daraus geht ein gewisser Arbeitsauftrag hervor: bildet den AStA!“, so Theodor Schmitz, Listenprimus und neuer Abgeordenter…